Zeitreise durch das Christentum

Jedes Objekt erzählt Dir eine Geschichte über den christlichen Glauben

Erfahre mehr über den Glauben, die Theologie und die Geschichte des Christentums.

Christentum in 12 Objekten

Eine Zeitreise

 

 

St. Marien ist die Heimat einer spektakulären Kunstpalette - von den frühgotischen Wandmalereien bis zu den spätmittelalterlichen Schnitzereien des Marientidenaltars. Moderne Werke, die von namhaften Künstlern geschaffen wurden, darunter Markus Lüpertz, Günter Uecker oder Johannes Schreiter und Rolf Görler bereichern das Erleben der Kathedrale.


Jedes Objekt erzählt eine Geschichte. Hier in der Kirche St. Marien, seit 800 Jahren ein spiritueller Ort, gibt es Geschichten aus über acht Jahrhunderten zu erzählen. Erfahre mehr über den Glauben, die Theologie und die Geschichte des Christentums, indem Du die Erzählungen hinter den folgenden Objekten aufdeckst. Damit unser Erbe nicht nur intakt bleibt, sondern als lebenswichtige und nachhaltige Ressource für alle Menschen auch morgen noch erzählt.

Nach dem Tod:
Leben bei Gott?

Buntes Glas: Das Fenster im Westen von Hans Gottfried von Stockhausen

Weiter

Der Beginn:
Das Taufbecken von 1377

Hans Apengeter schuf diesen Bronzeguss und setzte Maßstäbe

Weiter

Christus pantokrator:
Der Herr der Welt

Diese Typologie der Christusdarstellung prägte über Jahrhunderte den Glauben

Weiter

Das Kruzifix
von Gerhard Marcks (1959)

Ein zeitgemäßer Christus für den Menschen im Heute

Weiter

Alles für Dich:
Das Sakramentshaus

Wie kann ich Gott spüren? Gibt es eine Gegenwart Gottes?

Weiter

Der Totentanz
Memento mori

Warum sind wir endlich? Welche Bedeutung hat der Tod?

Weiter

Wandelbar:
Der Marientidenaltar von 1518

Trost ohne Ende. Ein Meisterwerk der Schnitzkunst spricht seit 500 Jahren.

Weiter

Der Teufel:
Woher kommt das Böse?

Und wer sitzt da eigentlich vor der Kirche?

Weiter

Der Christusträger:
Christopherus

Eine schwere Last

Weiter

Vergiß die Welt nicht:
Der heilige Antonius

Verantwortung und Zuwendung

Weiter

Nur gute Nachrichten:

Der Evangelist
Johannes

Von Anfang an das Wort

Weiter

Die Namensgeberin:
Maria

Mutter Jesu und Namensgeberin

Weiter