Lübecker Orgelsommer

Der Lübecker Orgelsommer ist mit über 30 Konzerten in 2 Monaten, zahlreichen hochkarätigen Organisten und Ensembles aus nah und fern, ein attraktives Angebot der Lübecker Innenstadtkirchen (Dom, St. Jakobi und St. Marien) für Lübeck und seine Gäste. Im Anschluss an das Konzert finden kostenlose Führungen und Weinausschank statt. Eintritt 10,- (6,-) Kinder frei, Karten an allen Vvk-Stellen und an der Abendkasse Information zu allen Konzerten hier!

Vorschau: Buxtehude-Tage 2017

Rückblick: 2017 Et in terra pax

Knabenchor aus Coventry zu Gast in St. Marien

Am 8. April um 19.30 Uhr im Konzert und am 9. April um 10 Uhr im Gottesdienst sang der Knabenchor der Kathedrale Coventry unter seinem Leiter Kerry Beaumont in St. Marien. Aus Anlass der Zerstörung Lübecks vor 75 Jahren stand diese Einladung unter einem besonderen Thema: ET IN TERRA PAX – Konzert für den Frieden. Gemeinsam mit der Lübecker Knabenkantorei, Leitung Karl Hänsel, und Organist Johannes Unger gab es ein ganzes Wochenende der Musik und Begegnung.

Rückblick und Höreindrücke: Konzert im Rahmen des 45. Nagelkreuz-Jubiläums

Im Rahmen des 45. Jahrestages der Übergabe des Nagelkreuzes an Lübeck und St. Marien im Jahre 2016 gab es ein Konzert mit Marienorganist Johannes Unger, der Laurenscantorij der Laurenskerk Rotterdam und ihrem Organisten Hayo Boerema und der Lübecker Knabenkantorei unter der Leitung von Marienkantor Michael D. Müller.

Über diese links gelangen Sie zu den Mitschnitten. Viel Freude!

Mendelssohn https://youtu.be/Upw-me1OGlM

Britten https://youtu.be/DfwRUAaL3xY

Kaminski https://youtu.be/DAesydKC4NQ

Howells https://youtu.be/-C12QWWBfbw